Hintergrundmusik energisch

Gema-freie Musikauswahl für den Bereich energisch

1139 Tracks Titel     /ID Beschreibung Dauer
Titel Beschreibung Dauer
Cyber Bugs
ID: KF035009
Album: Box Office Hits
Dunkles Flüstern, eine tickende Uhr, Klaxons, synthetische Klänge - dieser spannungsgeladene Track zieht den Hörer gleichermaßen durch Schrecken und dunkle Welten der Science Fiction. 02:20
Above Skyscrapers
ID: KF035008
Album: Box Office Hits
Die absteigenden Streicher-Arpeggios und die dunklen Bläser sorgen für eine düstere und angespannte Stimmung, während das dröhnende Schlagwerk sich perfekt für die Navigation durch die physischen und psychischen Schlachtfelder eignet. 02:29
Underground Life
ID: KF035007
Album: Box Office Hits
Ein langer und langsamer Anstieg mit Streichern und synthetischen Effekten, der eine spannungsgeladene Performance in ein effektreiches Finale führt. 02:57
Between Worlds
ID: KF035006
Album: Box Office Hits
Der Track beginnt ruhig, wird dann aber mit einem Chor und stampfenden Percussions groß, die verschiedenen Drops und Horn-Builds sorgen für variable Spannungen. 03:02
Chaos Control
ID: KF035005
Album: Box Office Hits
Dieser Track beginnt mit einer Reihe von spannenden Streicher-Arpeggios, die zu einer spektakulären Auflösung führen; ideal für Krimis, inspirierende Werke und Indie-Action-Projekte. 02:01
Be A Hero
ID: KF035004
Album: Box Office Hits
Mysteriöse Stimmen und Geigen rufen aus dem Jenseits und münden in einen Streicherpart, der sich perfekt für Ihr Action- oder Fantasy-Projekt eignet. 02:01
War
ID: KF035003
Album: Box Office Hits
Der starke Beginn mit einem Klavier-Arpeggio, die ansteigende Klavierlinie und die Stakkato-Streicher sorgen dafür, dass das Publikum weiß, dass Ihr Thriller mit haarsträubender Action gespickt ist. 02:09
Challenge
ID: KF034410
Album: Electroland
Dieser direkte Track beginnt mit einem Stab-Rhythmus und nimmt die Energie mit einem schweren, melodischen Synthesizer-Muster schnell wieder auf. Nach dem Drop baut sich der Song mit einem intensiven EDM-Drive wieder auf. 02:35
Energy Flow
ID: KF034408
Album: Electroland
Ein rhythmischer Synthesizer gibt den Fluss vor, während sich die Energie zu einem soliden, hymnischen Four-on-the-Floor-Hit steigert. Nach der Pause lassen die intensiven Saw Synthies nach und sorgen für einen atmosphärischen Groove. 02:33
Brazil
ID: KF034405
Album: Electroland
Ein E-Piano und spacige Soundeffekte eröffnen diesen sanften House-Track, der sich schließlich zu einer vollen Synthie-Melodie und einem tanzbaren Groove aufbaut. 03:18
Flashes
ID: KF034404
Album: Electroland
Der Track beginnt mit einem klassischen House-E-Piano, das in einen Side-Chain-Bass übergeht, der von rhythmischen Plucks überlagert wird. 02:22
Equalizing
ID: KF034402
Album: Electroland
Eine Sägezahn-Synthesizer-Melodie ebnet den Weg für den Four-on-the-Floor-Beat, während spacige Whooshes den Track zu einem ausgewachsenen Club-Hit machen. 02:26
Did Work
ID: KF034310
Album: Economic Upswing
Der Track beginnt mit druckvollen Synthesizern und Windspielen und steigert sich zu Gitarrenmelodien und einer positiven und ausgefeilten Synthesizerlinie. 02:10
Good News
ID: KF034309
Album: Economic Upswing
Dieser helle Track beginnt mit viel Dynamik und positiven Gefühlen, komplett mit einem soliden Four-on-the-Floor-Beat und durchgängig arpeggierten Bewegungen. 02:09
Sunny Dance
ID: KF034303
Album: Economic Upswing
Eine sanfte Sinus-Melodie führt den Hörer zu einem gesidechainten Synthie und einem mitreißenden Dance-Beat, der in einen von einem E-Piano getriebenen Rhythmus übergeht. 02:18
Life Power
ID: KF034302
Album: Economic Upswing
Rhythmische Synthesizer eröffnen diesen Track, gefolgt von einem schnellen Beat und einem lebendigen, pumpenden Synthesizer. 02:19
World Without Borders
ID: KF034301
Album: Economic Upswing
Ein Synthie spielt eine Frage- und Antwortmelodie über einem E-Piano, die sich zu einem vollen Four-on-the-Floor-Groove aufbaut. 02:12
New Corners
ID: KF034109
Album: Go For It
Der positive und energiegeladene Track wird von der Rhythmusgruppe bestehend aus E-Piano und Percussion und einer Synthesizer-Melodie eröffnet. Nach dem Drop kommt eine E-Gitarre ins Spiel. 02:14
Stairs
ID: KF034103
Album: Go For It
Der Track beginnt mit einer Synthie-Melodie, wobei Klavierakkorde das Tempo vorgeben. Es folgt ein voller Techno-Beat mit einer schönen Piano-Sequenz im Drop. 02:15
Straight Forward
ID: KF034102
Album: Go For It
Dieser energiegeladene elektronische Track baut sich schnell mit Synthie-Arps und einer Kick auf und erreicht eine ausgebildete Kadenz, die von pumpenden Pads unterbrochen wird. 02:17
Solar Rays
ID: KF033810
Album: Wave & Vice
Synthie-Geräusche und Rhythmen bilden den Beat und Groove in dieser energiegeladenen Version klassischer 80er-Jahre-Motive. 02:29
At Your Fingertips
ID: KF033608
Album: Cinematic Emotions
Ein Klavier und eine Gitarre umarmen sich in positiver, nostalgischer Stimmung, begleitet von einer Geige und einem Schlagzeug. 02:29
The Big Day
ID: KF033603
Album: Cinematic Emotions
Dieser optimistische Track beginnt mit einem Stakkato-Streicher-Arpeggio, zu dem sich Pads und Legato-Celli gesellen. 02:15
Mystery Box
ID: KF033510
Album: Power Source
Weit entfernte Vocals über Pads und E-Piano bauen sich zu einem geschmeidigen Future-Bass-Hit auf. 03:04
Shattered
ID: KF033506
Album: Power Source
Diese rasante Trapstep-Hymne beginnt mit einer klassischen urbanen Synthie-Linie, die in aggressive Bläsersätze übergeht. 02:17
Energy Flows
ID: KF033505
Album: Power Source
Dieser energiegeladene Synthwave-Track beginnt mit einer Reihe von Risern und versprüht Nostalgie und Spaß. 02:32
Oh Darling
ID: KF033504
Album: Power Source
Eröffnet wird dieser Future-House-Titel mit Stabs und Pads und einem Rhythmus, der sich zu einem clubtauglichen Hit hochschraubt. 02:47
Laser Ride
ID: KF033502
Album: Power Source
Sägezahn-Synthies treiben einen Party-Rhythmus an, der sich perfekt für ein Treffen am Pool oder am Strand in der Sonne eignet. 02:12
Half Tune
ID: KF033501
Album: Power Source
Kristallene Pads verschlagen dem Hörer den Atem, während eine elektronische Melodie über Downbeat-Drums erklingt. Ein Riser baut den Song zu einer Pop-Hymne auf. 02:29
You Can Do It
ID: KF033410
Album: New Ideas
Springende Plucks und ein Klavier leiten diesen Track ein, der vom Start weg eine lebhafte Stimmung verbreitet. Ein Four-on-the-Floor-Kick hält die Energie mit pumpenden Sägezahn-Synthies und einer ansteckenden Melodie aufrecht. 02:12
Happy People
ID: KF033409
Album: New Ideas
Ein Klavier und ein Synthesizer konkurrieren in einem einleitenden Duett, wobei das Klavier in dieser hymnischen Komposition voller jubelnder Energie die Oberhand gewinnt. 02:16
Up
ID: KF033406
Album: New Ideas
Der Track beginnt mit einem Klavier- und Marimba-Duett, das in einen Shuffle und eine Welle explosiver Energie mündet. 01:52
Expertise
ID: KF033401
Album: New Ideas
Mit einem treibenden Four-on-the-Floor-Beat und einer Piano-Progression nimmt der Track an Schwung und Optimismus zu. 02:17
King Of The Sea
ID: KF033202
Album: Blockbuster
Streicher-Arpeggioen leiten diesen motivierenden Track neben stampfenden Pauken und schmetternden Bläsern. 02:06
Full Metal Freestyle
ID: KF033110
Album: Sky Is No Limit
Dieser rifflastige Rocksong bringt die Zuhörer dazu, im Takt zu stampfen und zu klatschen. 02:27
Sweat And Blood
ID: KF033109
Album: Sky Is No Limit
Diese Hymne, die den klassischen 90er-Metal-Sound einfängt, wird von hämmernden Drums und kraftvollen E-Gitarren-Riffs getragen. 02:21
The Riot
ID: KF033108
Album: Sky Is No Limit
Treibende, sich wiederholende Motive von springenden, sich duellierenden E-Gitarren bestimmen diese Rockabilly-Melodie. 02:07
White-Hot Engine
ID: KF033107
Album: Sky Is No Limit
Dieser Heavy-Metal-Titel zeichnet sich durch schnelle und schwere verzerrte Gitarren, stampfende Kicks und schmetternde Splashes aus, mit einem nostalgischen Refrain, der ein Duett von Legato-Gitarren enthält. 02:33
Just Watch It
ID: KF033106
Album: Sky Is No Limit
Synthesizer sorgen für majestätische Leads über einem Bett aus gedämpften Gitarren und einem konstanten Schlagzeug. 02:12
Highspeed Hero
ID: KF033104
Album: Sky Is No Limit
Eine sanfte, geheimnisvolle Gitarrenlinie geht in einen treibenden Industrial-Track über, der von schweren Gitarren, Synthesizern und elektronischen Effekten angetrieben wird. 02:30
Dangerseeker
ID: KF033103
Album: Sky Is No Limit
Dunkle, treibende, verzerrte Gitarren mit einem hämmernden Schlagzeug-Beat münden in einen epischen Lead und Break. 02:24
Seize The Day
ID: KF033102
Album: Sky Is No Limit
Dieser rasante Punk-Rock-Song hat eine treibende E-Gitarre und ein energiegeladenes Schlagzeug, das die Aufmerksamkeit der Zuhörer mit Sicherheit auf sich zieht. 02:28
Recharge
ID: KF033101
Album: Sky Is No Limit
Ein langes Crescendo, angeführt von einer dröhnenden E-Gitarre, bahnt sich den Weg zu einer Progressive Rock-Hymne. 02:54
Havoc
ID: KF032904
Album: Movement
Der Song beginnt mit den repetitiven Hintergrundvocals eines Old-School-Hip-Hop-Tracks, um dann mit einem brummenden Neuro-Bass und stechenden Synthesizern den Wahnsinn zu entfachen. 02:47
Not A Hurdle
ID: KF032903
Album: Movement
Nach einem epischen Trance-Intro gipfelt dieser Dance-Track in einem wilden, befreiten und kraftvollen Synth-Riff. 02:34
We Are Busted
ID: KF032805
Album: Twisted Trails
Tickende Percussion, Schlagzeug, Synthesizer und Gitarren eröffnen diesen energiegeladenen Action-Track. Der Track wird durch intensive Pizzicato-Streicher und einen ansteigenden Bläsersatz akzentuiert. 02:17
Motor
ID: KF032605
Album: Being Now
Dieser harte Rockabilly-Track beginnt mit einem treibenden Rhythmus, der in eine heulende Gitarre und einen Donner der Verzerrung mündet. 02:34
Exhaustion
ID: KF032410
Album: Colorful Emotions
Dieser Wave-Track wechselt zwischen Trap-Drops und den futuristisch gestotterten Rhythmen von Dubstep. 02:17
Feel Emotion
ID: KF032409
Album: Colorful Emotions
Diese hybride Dubstep-Hymne beginnt mit einem Synth-Pluck, der den Rhythmus vorgibt, und einer Synth-Melodie, die sich über die Stutter-Effekte erhebt. 02:37
Skydive
ID: KF032406
Album: Colorful Emotions
Das Intro wird von Gesang und Snare begleitet, bevor dieser Future-Bass-Track mit abgehackten und stotternden Vocals überrascht. 02:08
Lightspeed
ID: KF032405
Album: Colorful Emotions
Mit den komplexen Hi-Hats und dem lässigen Trap-Rhythmus baut sich dieser Wave-Track zu einem epischen Ende auf. 03:12
Into The Deep
ID: KF032402
Album: Colorful Emotions
Die Progression wird von einer sich wiederholenden Marimba getragen, während Gesang und Vocals mit klassischen EDM-Effekten in einen Future-Bass-Drop münden. 02:32
Kites
ID: KF032401
Album: Colorful Emotions
Ein Synth-Arpeggio eröffnet den Track und steigert sich durch kraftvolle Drums und Stuttern, mit einer lebhaften Bridge. 02:28
Districts
ID: KF032309
Album: Thrilling Trailer
Ein Synthie mit Arpeggios eröffnet den Track, der von Bläsern und einer fallenden Harfe in Moll getragen wird. Das sich ständig verschiebende Arpeggio setzt sich in den wechselnden Besetzungen fort. 02:37
Backfire
ID: KF032308
Album: Thrilling Trailer
Das Stück beginnt mit einem Arpeggio aus Stakkato-Streichern und einem Marschrhythmus aus einer Snare. Ein Chor setzt ein, begleitet von einer hymnischen Hornmelodie. 02:32
Vulnerability
ID: KF032307
Album: Thrilling Trailer
Ein dunkler Rhythmus, der über einem Bordun gespielt wird, steigert sich zu einem thematischen Motiv, das sich mit Chören und Bläsern abwechselt. 01:35
Equalization
ID: KF032305
Album: Thrilling Trailer
Das Stück beginnt mit einer sanften und geheimnisvollen Klarinette, die das Motiv vorgibt, und wird bald von einem vollen Chor und Bläsern in einer epischen, dunklen und spannungsgeladenen Hymne abgelöst. 02:04
Taking Action
ID: KF032304
Album: Thrilling Trailer
Ein pulsierender Riser eröffnet die Handlung und führt schnell zu einem spannungsgeladenen Rhythmus der Streicher über dem Schlagzeug. Die Bläser unternehmen einen heroischen Versuch, die Spannung zu lösen. 02:10
Hellgate
ID: KF032301
Album: Thrilling Trailer
Eine schaurige Drone wird von einem treibenden, verzerrten Gitarrenriff und Paukenschlägen unterbrochen. Streicher erhöhen die Spannung und münden in ein Schlagzeug, das eine pulsierende Metal-Hymne anstimmt. 01:59
History Lesson
ID: KF032210
Album: Acoustic Emotions
Pfeifen und Gitarren eröffnen diesen positiv launischen Track. Die Atmosphäre wird durch die Hinzufügung weiterer Gitarren und das Ausklingen des Pfeifens verstärkt. Schließlich kommt ein Klavier für einen nostalgischen Effekt hinzu. 02:08
Contrast
ID: KF032007
Album: String Emotions
Dieser Track zeichnet sich durch ausdrucksstarke ethnische Streicher und perkussive EDM-Elemente, synthetische Arpeggien und später durch kraftvolle DubStep-Leads aus. 02:16
The Juggler's Feast
ID: KF031905
Album: Happy Swing
Helle, akustische Gitarren erfüllen die Szene mit positiven Tönen von Leben und Freude, während Klavier und Akkordeon Akzente einer ausgelassenen Stimmung setzen. 02:13
Light It Up
ID: KF031610
Album: Electro Collective
Spaßig, jung, leicht und aufstrebend. Nach einer kurzen Einführung der Hook zu Beginn, werden sie durch einen auskomponierten Build-Up zum knackigen Hauptteil gehoben, der mit fetten Synths und einer groovigen Basslinie die Massen zum Tanzen animiert. 02:36
Across The Universe
ID: KF031608
Album: Electro Collective
Tanzmusik vom Feinsten - der spacige Anfang präsentiert die Hauptmelodie und baut sich zum eleganten Refrain des Stücks auf, der mit seiner berauschenden Basslinie die Massen mitreißt. Die Passagen dazwischen erlauben kurze Cool-Downs, bevor der Druck wieder stärker wird und die Action sich wieder aufbaut. 02:28
Queen Of Clubs
ID: KF031607
Album: Electro Collective
Dieser Electronica-Track trägt einen würzigen, aber dennoch fließenden Gesamtklang, der Elemente aus verschiedenen Genres vereint. Jede Passage hat ihre eigene, einzigartige Variation der Gesamtprogression mit eckigen, gepitchten Vocals, sanften Synthie-Hooks dazwischen und rasiermesserscharfen Synthie-Melodien. 02:52
Reach The Clouds
ID: KF031605
Album: Electro Collective
Ein klassischer Dance-Party-Track mit einer wahren Hook, pumpendem Bass und weit offenem Backing und FX. Während der ruhigeren Passage setzt ein grooviges Piano ein, woraufhin es durch einen glatten Build-Up wieder ganz nach oben getragen wird. Der Track endet mit geschmeidigen Akkorden und verwaschenen Gesangselementen. 02:36
Life Is Good
ID: KF031601
Album: Electro Collective
Tanzen Sie die ganze Nacht zum pulsierenden Groove - die ikonische Synthesizer-Melodie ist das, was Ihnen im Kopf stecken bleiben wird. Mit einem sanften Start, einer Reihe von Build-ups und Pausen dazwischen hat dieser Track alles, was man braucht, um die gute Stimmung in Schwung zu bringen, ohne dass er sich in den Vordergrund drängt. 02:51
Phobia
ID: KF031510
Album: Cinematic Impact
Metallisch schimmernde, kybernetische Elemente, brennende Bass-Synthesizer und massives, verzerrtes, nicht zu stoppendes Schlagzeug. Gehen Sie in Deckung! 02:15
Distory
ID: KF031509
Album: Cinematic Impact
Verzerrte, verschrobene Synthesizer kommen und verschwinden mit gefährlicher Unberechenbarkeit in der Dunkelheit, bis eine perkussive Sequenz zum Kampf bereit ist. Es entwickelt sich zu einem Krieg mit schreienden Synthesizern, die den Gegner terrorisieren, während schwere Trommeln das Geschehen vorantreiben. 02:14
Pushing Through
ID: KF031508
Album: Cinematic Impact
Dieser Track vereint Elemente von High-Tempo-Techno und verstärktem Drum and Bass in Stadionqualität und bringt filmische E-Gitarren ins Spiel. 02:15
Destroyer
ID: KF031507
Album: Cinematic Impact
Ein alarmierender, synthetischer Unterton wird durch enorme, vordergründige Schläge erschüttert. Die Schläge werden unerbittlicher, schneller, zerstörerischer und rhythmischer, je weiter das Stück fortschreitet, während schneidende, düstere Synthesizer mit großer Vergeltung dröhnen. 02:10
Rage
ID: KF031506
Album: Cinematic Impact
Vollgepackte rhythmische Hits wechseln sich ab mit andeutenden Synthie-Noten, die in der Stille untergehen. Nach einem hinreißenden Einstieg baut sich der Track mit diabolisch verstärkten Gitarrenklängen immer weiter zur nächsten dramatischen Sequenz hin auf. Später kommen stürmische Streicher und schnelle Perkussion hinzu, und das ominöse Chaos ist komplett. 02:08
Wildebeast
ID: KF031505
Album: Cinematic Impact
Dieser Track lauert im Schatten, bereit zum Angriff. Wenn er endlich soweit ist, treiben schneidende Synths, erderschütternde Hits und perkussive Beats die Action in einem moderaten, aber stetigen Tempo voran. 02:08
Twilight Prophecy
ID: KF031504
Album: Cinematic Impact
Mit einer düsteren Atmosphäre zu Beginn und am Ende, Herzschlägen und bedrohlichen Braams hat dieser Track eine gefährliche Atmosphäre. Wandernde, wesenhafte Sounds tragen zur Angst und Spannung bei. Schließlich treiben dramatische Blechbläser und Perkussion das Stück nach Hause. 02:19
Horde
ID: KF031503
Album: Cinematic Impact
Gigantische Hits mit high-tech klingenden Synthesizer-Elementen steigern sich in Volumen und Masse, bis eine schwere Double-Time Action-Sequenz ihre Zähne zeigt. Unerbittliche Extreme bis zum Ende. 02:09
Outburst
ID: KF031502
Album: Cinematic Impact
Ein düsterer, undurchsichtiger Thriller beginnt, der sich intensiviert und extreme Schläge austeilt, während er gleichzeitig verschroben, bedrohlich und leicht psychedelisch bleibt. Das Finale gegen Ende sorgt mit starken Blechbläsern und massiven Klängen für ein Maximum an Zerstörung. 02:27
Stomper
ID: KF031501
Album: Cinematic Impact
Ein düsterer, voller Anfang mit pulsierendem Bass leitet einen kurzen Trailer-Groove ein, bevor er einer harten Sequenz von roher Perkussion und messerscharfen Synthesizern weicht. Kinoreife Action garantiert. 02:01
Abroad
ID: KF031409
Album: Focused
Moderne, elektronische, sonnige Tanzmusik mit einem einnehmenden Samba-Beat, mit einem hellen Pop-Piano, rhythmischen Mallets und perkussiven Synthies. 02:24
Home Office
ID: KF031407
Album: Focused
Dieser Track führt ein einfaches Klavier-Gitarren-Thema ein und wird immer grooviger, bis er in einer farbenfrohen Feier des Tanzes mit fetten Backing-Synths und einer soliden Kick-Drum mündet. In der Mitte macht der Track einen Schnitt, kehrt zu seinem minimalen Anfang zurück und baut am Ende seinen Rücken zu seinem epischen Finale aus. 02:40
Electronics
ID: KF031310
Album: Limitless
Beginnend mit einem pulsierenden Sidechain-Pad, baut sich ein komplexes Set von Risern zu einem vollwertigen fortlaufenden Trance-Hit auf. Die Energie breitet sich schnell aus und bleibt durch Ebenen einer treibenden Melodie erhalten, die sich bis zum Drop fortsetzt. 02:25
New Pulse
ID: KF031309
Album: Limitless
Der Track beginnt mit frühen Trance-Elementen eines weichen Triangle-Arps, das schnell in eine Lead-getriebene fortschreitende Melodie übergeht. Voller Arps, Whooshes und Risers behält dieser Track den Rhythmus bei und passt die Energie des Materials leicht an. 02:30
Friday
ID: KF031308
Album: Limitless
Der Track startet mit weichen Pads und einem leichten Hi-Hat Rhythmus. Ein Synth Lead führt dann in den treibenden Rhythmus hinein, der vom reduzierten Drop abgelöst wird, der alle Elemente auf geschmackliche Weise zusammenbringt. 02:21
Moving Forward
ID: KF031307
Album: Limitless
Der Track beginnt mit einer guten Techno-Melodie und nimmt schnell an Intensität und Tempo zu. Nach dem Drop wird der Hörer in ein elektronisch-räumliches Erlebnis geführt. 02:17
So Groovy
ID: KF031306
Album: Limitless
Die in diesem Techno-Beat enthaltenen Funk- und House-Elemente sorgen für einen echten Groove. Der Build-Up führt das Punlikum in einen Anklang von Disco mit Synth-Hörnern und einem komplexen Rhythmus hinein. 02:54
Metamorphosis
ID: KF031305
Album: Limitless
Der Techno-Lead lässt den Track zunächst wie ein frühes Trance-Genre wirken und baut sich auf, um die Halle mit elektrischen Leads und einem messerscharfen Groove zu füllen. 02:28
Night Drive
ID: KF031304
Album: Limitless
Treibende Keys führen den Hörer zu einem Shuffle-Dance-Rhythmus mit Stabs und Pads, die den Groove halten. Der Drop bringt den Song wieder zurück zum Anfang. 02:36
Fly Away
ID: KF031303
Album: Limitless
Sanfte Pads bauen sich langsam zu einer synthiegetriebenen Club-Melodie auf, die dann in einen eher minimalistischen House-Stil übergeht. Der Track entwickelt sich dann zu einem komplexeren und tanzbaren Rhythmus. 03:22
Showrunner
ID: KF031302
Album: Limitless
Sommerliche Vibes führen zu einer harten Synth-Melodie und einem treibenden Beat mit einem energiegeladenen und federnden House-Groove. 02:36
Rainbow
ID: KF031301
Album: Limitless
Dieser energiegeladene und druckvolle Four-on-the-Floor-Beat ist voll von Steigerungen und einem soliden House-Rhythmus. Die aufwärts gerichteten Swooshes entwickeln sich zu einem fast marschartigen Hip-House-Beat. 02:25
The Final Battle
ID: KF030910
Album: Got The Guts
Wellen von Streicher-Stakkato dringen ein, während dunkle Bläsersätze den Moment ergreifen und das Publikum in knurrige Metal-Riffs mitreißen. Harmonische Bläser erklingen im Hintergrund, um dann abgeschnitten zu werden und zur ruhigen und angespannten Bewegung der Streicher zurückzukehren. 02:28
Upgrades
ID: KF030909
Album: Got The Guts
Der Track beginnt mit rhythmischen Gitarrenriffs, während ein Streicherchor eine sich steigernde Melodie einarbeitet. Die Zügel werden an den Bläsersatz übergeben, der den Höhepunkt des Stückes ausspielt. 02:36
Enemy Troops
ID: KF030908
Album: Got The Guts
Eine Snare und Gitarren klopfen einen militärischen Marsch, während die Hörner sich auf den Krieg vorbereiten. Höher gepitchte Gitarren überdecken die Klänge von verzweifelten Schreien, bis der finale Zusammenstoß mit Verzerrung zuschlägt. 02:07
Stormy Coast
ID: KF030907
Album: Got The Guts
Eine Harmonie aus Bläsern bringt diesen Track auf seinen abgefahrenen Kurs. Nach der anfänglichen Strophe geht es in den donnernden Beat von Kriegstrommeln über, bis er schließlich bei den für Heavy Metal typischeren Doppelkicks ankommt. 02:24
Running
ID: KF030906
Album: Got The Guts
Der Track beginnt mit einem Shepard-Ton, der in eine aggressive Paarung von Streichern und Gitarre mündet, die in einem sehr harten Tempo bis zum Ende miteinander verschmelzen. 02:20
Stark
ID: KF030904
Album: Got The Guts
Ein langsameres, aber dennoch spannendes Stück mit treibenden Gitarren und Bläsern. Der Track zerfällt in ein Frage- und Antwortspiel zwischen Streichern und verzerrten Gitarren. 02:15
Heavy Impact
ID: KF030902
Album: Got The Guts
Der Track startet sofort in einen druckvollen Rhythmus, mit schweren Gitarren, die eine dynamische Atmosphäre erzeugen. Das Schlagzeug fällt in der Pause ab und kommt für ein fast funky dialektisches Zwischenspiel zwischen Gitarren und Synth-Hörnern zurück. 02:13
Riffs From Mars
ID: KF030901
Album: Got The Guts
Der Angriff auf den Roten Planeten beginnt mit einem sich langsam aufbauenden Drone, dessen Rhythmus durch eine wachsende, martialische E-Gitarre unterstrichen wird. Das Schlagzeug setzt ein und erzeugt einen dichten, an Holst's Planets anklingenden Metal. 02:32
Sunday Chill
ID: KF030809
Album: Endless Summer
Gitarrenpicks und Melodien, verwoben mit einem peppigen Rhythmus und Sweeps kennzeichnen diesen Track. Bereiten Sie sich darauf vor, zu maximalen positiven Vibes und Energie zu chillen. 02:07
Happy
ID: KF030808
Album: Endless Summer
Der Track beginnt mit einer positiven Pad-Linie und bricht in einen fröhlichen Rhythmus und eine Synthesizer-Melodie aus. Vibes ersetzen die Synths, während die Percussion-Parts mehr Energie aufwirbeln. 02:39
Crazy Girl
ID: KF030807
Album: Endless Summer
Ein klassischer Synth-Dance-Rhythmus setzt ein, zu dem sich bald eine beschwingte Melodie und ein Four-on-the-Floor-Kick gesellen. Der Track ist eine vollständige Audiomontage von sonnigen Themen und Tanzclubs voller heller Discolichter. 02:11
1139 Tracks Titel/ID Beschreibung Dauer
TRACK INFO


Titel:

Album:

ID:

Komponist:

Beschreibung:

Genre:

Stimmung:

Instrument:

Tempo:

Download: